Am 6. März ist Kommunalwahl

Am 6. März 2016 werden in Hessen neue Ortsbeiräte, Gemeindevertretungen und Kreistage gewählt. Für Sie in Biebertal heißt das: Sie wählen in Ihrem Ortsteil Ihren Ortsbeirat (außer in Vetzberg, weil es dort zu wenig Kandidat*innen gab). Als Biebertaler*in wählen Sie die Gemeindevertretung für die nächsten fünf Jahre. Dabei können Sie bis zu 31 Stimmen für die 31 Sitze vergeben. Darüber hinaus wählen Sie auch noch den Kreistag für den Landkreis Gießen (81 Stimmen für 81 Sitze).

Von links: Reiner Schön, Dinah Duodu, Hendryk Gaidies, Kathrin Gaidies, Susanne Weber, Markus Krappen, Heiko Hederich, Siegfried Gröf, Ulrich Taubert (Foto: Hartwig Leuer)

Von links: Reiner Schön, Dinah Duodu, Hendryk Gaidies, Kathrin Gaidies, Susanne Weber, Markus Krappen, Heiko Hederich, Siegfried Gröf, Ulrich Taubert (Foto: Hartwig Leuer) Nicht auf dem Foto: Dirk Teßmer, Frank Heuser, Hartwig Leuer, Bernd Goecke, Ilse Schrape und Tanja Kuhl

Auch ein Ort im Grünen braucht GRÜNE im Ort

Für uns GRÜNE in Biebertal steht die Arbeit hier vor Ort in Biebertal mit den Ortsteilen Fellingshausen, Frankenbach, Königsberg, Krumbach, Rodheim-Bieber und Vetzberg im Mittelpunkt. Dafür haben wir ein Programm erarbeitet, dass wir Ihnen vorstellen möchten. Schließlich wollen Sie ja VOR der Wahl wissen, was Sie NACH der Wahl erwartet. Im Mittelpunkt dieses Programms stehen die Themen:

Das vollständige Programm können Sie hier als PDF herunterladen: Grünen-Wahlprogramm-2016.

Ausführliche und aktuelle Informationen finden Sie in den nächsten Wochen auch auf der Seite Kommunalwahl 2016.

Springe zur Werkzeugleiste